Über uns

Neben Arley, unserem Namensgeber, besteht unser Rudel noch aus Aidan mit Carina Becker und mir, René Gebek.

Seit meiner Kindheit, als eine Labrador Dame aus England in unsere Familie kam , bin ich wohl vom Labrador Retriever Virus infiziert.

So kam, was kommen musste, als die Zeit reif für einen Hund war, zog unsere erste Hündin, Cheri bei uns ein, kurz darauf gefolgt von einem weiteren Labradormädchen, Alva, aus dem Tierschutz.

Auf der Suche nach adäquater Beschäftigung für unsere Hunde, sind wir dann sehr schnell vom Dummysport infiziert worden und beide mittlerweile viele Jahre als Ausbilder in einem Verein für Retrievertraining aktiv.

Fressen ist im Allgemeinen für den Labrador immer ein Thema, gerne so oft und so viel es geht, wenn man sie denn lässt.

Da gerade auch immer wieder Fragen von unerfahrenen Ersthundebesitzern in den Welpenkursen gestellt werden und leider auch immer wieder die „Kleinen“ schon viel zu proper daherkommen, wollte ich mehr wissen, was eine gute Ernährung ausmacht. Ende 2015 habe ich mich daher entschlossen, ein 7-monatiges Studium zum zertifizierten Ernährungsberater für Hunde und Katzen bei der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) in der Schweiz zu beginnen. Dieses habe ich am 11. Juni 2016 erfolgreich abgeschlossen.

Das Thema fasziniert mich so, dass ich mich nun voll und ganz der Ernährung unserer geliebten Fellnasen widmen möchte. Die Idee dieses Shops war geboren!

B.A.R.F. (biologisch artgerechte Rohfütterung) gehört eindeutig zu der artgerechtesten Möglichkeit unsere Hunde zu ernähren. Nicht jeder traut sich das jedoch von Anfang an zu. Hierbei stehe ich Ihnen gerne in Form von Ernährungsberatung sowie bei der Erstellung von Futterplänen zur Seite.

Aber auch mit kommerziellen Futtermitteln kann ich meinen Hund gut ernähren, wenn ich das „richtige“ gefunden habe. Was nicht immer ganz so einfach ist, im Dschungel des vorhandenen Angebots. Auch bei diesen Fragen stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ich möchte meinen Kunden ausschließlich hochwertige Produkte anbieten, die mich und meine Hunde überzeugt haben.

So schließt sich der Kreis, in dem unsere beiden Jungs gerne als „Produktprüfer“ zur Verfügung stehen.
Arley als typischer Labrador, vor dem nichts sicher ist und mit einem Eisenmagen ausgestattet, verdaut alles was ihm in den Fang kommt. Von uns gerne schon mal liebevoll „Thomasbirne“ genannt.
Aidan dagegen, ganz untypisch, ist sehr wählerisch und akzeptiert noch längst nicht alles, was ihm in den Napf kommt.

Neben der gesunden Ernährung ist natürlich auch die Beschäftigung unserer Fellnasen ein ganz wichtiger Aspekt für ein gutes und glückliches Hundeleben und so möchte ich auch gerne unsere gesammelten Erfahrungen in puncto Dummyarbeit in diesen Shop mit einfließen lassen.

 

 

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche? Sprechen Sie mich bitte an, vieles ist möglich.